COVID-19 – Aktuelle Informationen

Verbleibende Zeit

Vorschläge
    page hero

    Japanischer Pavillon

    Licht, Schatten, Wasser und Wind

    Features

    • Fassade mit traditionellen Arabesken- und Asanoha-Mustern

    • Ein Restaurant mit japanischen und lokalen Elementen

    Genießen Sie traditionelle Gastfreundschaft und Hightech-Unterhaltung
    Die äußere Gitterhaut des Pavillons verbindet als Hommage an die Seidenstraße, eine uralte Handelsroute, die den Nahen Osten mit Japan verband, traditionelle japanische und arabische Muster.

    Besucher haben die Möglichkeit, die Idee „Dabei sein. Abstimmen. Handeln“ in die Tat umzusetzen und Kunst, Kultur und Technologie der fernöstlichen Nation zu entdecken, wo 2025 in Osaka die nächste Weltausstellung stattfinden wird.
    • THEMA
      Dabei sein. Abstimmen. Handeln.

    • ARCHITEKTURBÜRO
      Yuko Nagayama und NTT Facilities

    • THEMENBEREICH
      Themenbereich „Chancen“

    Haben Sie noch Fragen?
    Kontakt