Vorschläge

    Wir haben keine Ergebnisse für folgende Suche gefunden: ""

    Hier sind ein paar Vorschläge, die Ihnen helfen könnten

    • Überprüfen Sie die Rechtschreibung Ihrer Suchbegriffe
    • Versuchen Sie, nach verwandten Begriffen zu suchen
    • Versuchen Sie es mit allgemeineren Suchbegriffen
    Wide angle view of UK Pavilion
    calendar 12 Okt 2020

    Ein Klangteppich im Britischen Pavillon der Expo 2020 Dubai

    Der Britische Pavillon lädt alle ein, Teil einer Crowd-Sourcing-Komposition zu werden, die auf der Expo präsentiert wird

    Der Britische Pavillon lädt Menschen aus der ganzen Welt dazu ein, einen Rhythmus zu klopfen oder eine Melodie zu singen, um damit Teil eines Mosaiks aus Klängen zu werden, das bei der Expo 2020 präsentiert wird.

    Bei dem vom führenden Designer Es Devlin OBE und der Brand-Experience-Agentur Avantgarde entworfenen Konzept sind Bewerbungen von Personen jeden Alters willkommen, die ein beliebiges Instrument spielen dürfen. Die Beiträge werden in einem siebenminütigen „Soundscape“, einem Klangteppich, zusammengefasst. Die Aktion ist ein Tribut an virtuelle Chöre, Orchester und Musik-Sessions, die die Widerstandsfähigkeit, die Kreativität und den Optimismus der Menschheit während der globalen Pandemie symbolisieren.

    Indem Stimmen von Bangkok bis Brighton und Instrumente von Dudelsack bis Sitar willkommen geheißen werden, wird die Crowdsourcing-Komposition dem Ziel des Pavillons gerecht, verschiedene Altersgruppen, Ethnien und Geschlechter im Vereinigten Königreich zu ehren, ganz im Sinne des Themas „Innovating for a shared future“.

    Traditionelle Instrumente werden mit künstlicher Intelligenz und generativen Synthesizern kombiniert, sodass die Klangreise auch die verschiedenen Einflüsse und Genres repräsentiert, die die britische Musik in die Welt getragen hat und die dem Vereinigten Königreich einen Ruf für großartiges Spatial Audio Design eingebracht haben.

    Während der Expo 2020 wird der Soundscape im Choral Space, dem Herzen des Britischen Pavillons, wiedergegeben. Dabei sorgen leuchtende Wörter, die von den Millionen Besuchern beigesteuert werden, die im Pavillon erwartet werden, für die richtige Atmosphäre.

    Wer Teil des Soundscapes werden möchte, ist eingeladen, sich beim Singen oder Musizieren eines von acht vorab komponierten Stückes aufzunehmen (es gibt vier Melodien, zwei Instrumentalstücke und zwei einfache Rhythmen) und die Audiodatei (die mit dem Mobiltelefon aufgenommen werden kann) in ein einfaches Onlineformular hochzuladen.

    Genaue Anleitungen finden Sie hier: http://bit.ly/UKSoundscape
    Male icon with pen
    Verpassen Sie niemals ein Update
    Registrieren