Verbleibende Zeit

Vorschläge

    Sustainable Growers

    Förderung weiblicher Kaffeefarmer bei Sustainable Growers

    Herausforderung
    Weibliche Kaffeefarmer sind aufgrund von niedrigen Weltmarktpreisen gezwungen, ihren Kaffee unter den Produktionskosten zu verkaufen.
    Best Practice
    Sustainable Growers will den Kaffeekonsum vor Ort fördern, um weiblichen Kaffeefarmern und ihren Familien ein besseres Auskommen zu ermöglichen.
    Schwerpunktbereich
    • Lebensunterhalt und Unternehmensentwicklung
    Land
    • Ruanda

    • Den Kaffeekonsum in Ruanda fördern

      Sustainable Growers Rwanda (SGR) ist eine gemeinnützige Nichtregierungsorganisation in Ruanda, die in Partnerschaft mit Bloomberg Philanthropies einkommensschwache Kaffeebäuerinnen weiterbildet, um ihnen eine bessere Existenzgrundlage zu sichern.

      Zur Website