Verbleibende Zeit

Vorschläge

    Krebs-Screening in abgelegenen Gebieten

    Problem
    Hohe Sterberate bei Brust- und Gebärmutterhalskrebs in schlecht versorgten Gemeinden.
    Lösung
    Remote-Screening, -Diagnose und -Behandlung am Behandlungsort.
    Sektor
    • Gesundheit
    Herkunft
    • Kamerun
    Präsenz
    • Kamerun
    • GICMED bemüht sich, die Sterberate bei Brust- und Gebärmutterhalskrebs in schlecht versorgten Gemeinden zu senken, beispielsweise in ländlichen Gebieten mit allgemein fehlenden Möglichkeiten zur Krebsbehandlung. Durch die Schulung der Mitarbeiter ländlicher Gesundheitseinrichtungen in der Handhabung des Smartphone-basierten digitalen Mikroskopiesystems, das an eine innovative Plattform angebunden ist, können selbst Frauen in abgelegenen Gebieten vor Ort von Spezialisten untersucht und diagnostiziert werden.

    Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte
    Kontakt