COVID-19 – Aktuelle Informationen

Verbleibende Zeit

Vorschläge

    Augenärztliche Versorgung mit dem iPhone

    Problem
    Rudimentäre, teure und für die breite Bevölkerung unzugängliche Netzhautuntersuchungen
    Lösung
    Smartphone-kompatibles und per 3D-Drucker herstellbares Bildgebungsgerät zur Untersuchung der Netzhaut
    Sektor
    • Gesundheit
    Herkunft
    • Neuseeland
    Präsenz
    • Neuseeland
    • Über das Unternehmen

      oDocs Eye Care ist ein sozial engagiertes Unternehmen, das von Dr. Hong Sheng Chiong und Dr. Benjamin O'Keeffe gegründet wurde. Die Idee: ein Bildgebungsgerät zur Untersuchung der Netzhaut zu entwickeln, das leicht erhältlich und bezahlbar ist. Das Gerät ist Smartphone-kompatibel und kann kostengünstig vor Ort auf einem 3D-Drucker hergestellt werden. Langfristig möchte das Unternehmen eine Plattform schaffen, auf der Forscher und Ärzte in enger Zusammenarbeit künstliche Intelligenz für klinische und diagnostische Zwecke entwickeln können.

    Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte
    Kontakt