Verbleibende Zeit

Vorschläge

    Weniger Beifang beim Fischen dank Licht emittierender Geräte

    $name

    Problem
    Bei den derzeitigen Fangmethoden werden häufig unbeabsichtigt nicht marktfähige Jungtiere und gefährdete Meeresbewohner als Beifang getötet.
    Lösung
    Mithilfe von Licht werden unterschiedliche Meeresbewohner angelockt oder abgeschreckt, sodass ein gezielter Fang möglich ist.
    Sektor
    • Umwelt
    Herkunft
    • Vereinigtes Königreich
    Präsenz
    • Vereinigtes Königreich
    • SafetyNet begann als Universitätsprojekt, das eine technische Lösung für das artunspezifische Fischen finden sollte. Mittlerweile besteht das Team aus 12 Personen, die weltweit in der Fischerei tätig sind, in der Beifang große Probleme verursacht. „Pisces“ genannte Licht emittierende Geräte nutzen visuelle Reize, um verschiedene Arten anzulocken oder abzustoßen, sodass Fang und Freilassung sehr viel genauer erfolgen können und Beifang um bis zu 90 % reduziert wird. Die Geräte wurden von Fischern für Fischer entwickelt, sind kostengünstig und können in der Regel problemlos nachgerüstet werden.

    Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte
    Kontakt