12 Nov 2019

Expo wird offizieller Sponsor der Formel 1

Expo 2020 unterzeichnet Sponsorenvertrag mit Formel 1, um Bekanntheitsgrad der größten Show der Welt zu steigern

Expo 2020 Dubai ist durch einen 14-monatigen Vertrag – vom Höhepunkt der Saison 2019 bis zum Ende des Rennkalenders der nächsten Saison – offizieller Sponsor der Formel 1.

Die Formel 1 ist ein internationaler Sport mit Fans in aller Welt – die perfekte Bühne für die erste Weltausstellung in der Region Naher Osten, Afrika und Südasien. Die Verbindung der größten Show der Welt, einem Schaufenster menschlicher Brillanz und Leistung, mit dem größten Motorrennspektakel der internationalen Sportwelt gilt als ideale Kombination.

Als Sponsor der Formel 1 steigt der Bekanntheitsgrad der Expo 2020 dank Banden- und digitaler Werbung bei sieben Grand Prix 2020.

Die erste Bandenwerbung wird bereits am 1. Dezember beim Großen Preis von Abu Dhabi – Etihad Airways geschaltet. Bei den folgenden Grands Prix 2020 ist Bandenwerbung zu sehen: Vietnam, China, Kanada, Großbritannien, Singapur, USA und Abu Dhabi.

Murray Barnett, Director of Sponsorships and Commercial Partnerships, Formula 1: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit der Expo 2020 Dubai, der größten Zusammenkunft von Nationen, multilateralen Organisationen und Unternehmen in der Geschichte der Region.

„Eines der wesentlichen Merkmale der Formel 1 ist, dass unsere Veranstaltungen die Länder, in denen die Rennen stattfinden, ins Rampenlicht rücken – dasselbe tut die Expo 2020 für die 192 Teilnehmerländer an einem einzigen fantastischen Ort. Wie die Weltausstellung ist auch die Formel 1 ein Fest der Kultur, Zusammenarbeit und Innovation.

„Wir sind stolz, im Vorfeld der Expo 2020 bei einigen unserer berühmten Grands Prix 2019 und 2020 zu werben.“

Anthony Ward, Vice President Marketing, Expo 2020 Dubai: „Die Expo 2020 Dubai wird ein globales Fest des menschlichen Erfindergeists, der internationalen Zusammenarbeit und bahnbrechender futuristischer Innovationen – Dinge, die auch die Formel 1 kennzeichnen.

„Das Publikum der Formel 1 hat eine ähnliche Denkweise. Wir freuen uns, im Rahmen dieser spannenden Zusammenarbeit mit einer der beliebtesten Sportarten der Welt vor der Eröffnung der Expo 2020 im Oktober nächsten Jahres weltweit darauf aufmerksam zu machen.“