15 Jan 2020

Der Recyclingbus der Expo – alle einsteigen bitte!

Die Expo 2020 will mit einer landesweiten Bustour ihres Entsorgungspartners Dulsco die Bedeutung von Recycling bekannt machen.

Der Expo 2020-Abfallmanagementpartner Dulsco hat einen auffälligen mehrfarbigen Recyclingbus in Betrieb genommen, um als erste Initiative dieser Art das Bewusstsein für Recycling in den VAE zu stärken.

Der Bus, der ganz im Sinne der zirkulären Wirtschaft und der Nachhaltigkeit allgemein mit unterschiedlichen Containern für verschiedene Wertstoffe ausgestattet ist, wurde am Eröffnungstag des World Future Energy Summit (WFES) 2020 in Abu Dhabi vorgestellt.

Der Bus startet in Kürze auf eine Reise durch die VAE, wo er an verschiedenen Orten auf die Bedeutung von Abfalltrennung und korrekter Entsorgung aufmerksam machen wird.

Die Initiative unterstützt das Ziel der Expo 2020, die Wirkung von Nachhaltigkeitsinitiativen durch Austausch mit der Gesellschaft weit über das 4,38 Quadratkilometer große Expo-Gelände auszudehnen und so auch nach dem Ende der Expo im April 2021 ein wertvolles Erbe zu hinterlassen.

Expo 2020 hat sich das Ziel gesteckt, durch Mülltrennung und -aufbereitung die Entsorgung von 85% des Müllaufkommens auf Deponien zu vermeiden. An einem eigenen Stand auf der WFES, einem siebentägigen internationalen Event zum Thema Nachhaltigkeit, können sich Besucher über die verschiedenen anderen Nachhaltigkeitsinitiativen rund um die Expo 2020 informieren.

Beispielsweise stellt DGrade, ein offizieller Expo 2020-Lizenznehmer, T-Shirts aus recycelten Kunststoffflaschen her, ganz im Sinne des Einsatzes von Expo 2020 für Recycling und Upcycling als Bestandteil einer zirkulären Wirtschaft.

Innovationen, die verschiedene Nachhaltigkeitsfragen angehen und von Expo Live, dem globalen Innovations- und Partnerprogramm der Expo 2020, das 100 Millionen US-Dollar an Fördermitteln bereitstellt, unterstützt werden, werden ebenfalls am Stand von Expo 2020 präsentiert.

Dulsco wurde im Januar 2019 als offizieller Abfallmanagementpartner von Expo 2020 vorgestellt.