Verbleibende Zeit

Vorschläge
    Accessible keyboard

    Barrierefreiheit auf der Expo 2020 Dubai

    Die Expo 2020 soll die barrierefreiste Weltausstellung aller Zeiten werden. Wir möchten, dass alle Besucher ihre Zeit bei der größten Show der Welt genießen können. Auf dem Gelände bieten wir eine Reihe von Services für Menschen mit besonderen Bedürfnissen oder Einschränkungen an.

    Menschen mit besonderen Bedürfnissen

    Wussten Sie schon?

    In den Vereinigten Arabischen Emiraten werden Menschen mit besonderen Bedürfnissen als „People of Determination“ (Menschen voll Entschlossenheit) bezeichnet. Der Begriff spiegelt das Ziel der VAE wider, eine inklusive, barrierefreie und auf Menschenrechten basierende Gesellschaft zu schaffen, die die Selbstbestimmung jedes Einzelnen fördert, schützt und sicherstellt mit dem Ziel, Menschen mit besonderen Bedürfnissen und ihre Familien zu ermächtigen.

    Beim Besuch der Expo 2020 sowie unterwegs in Dubai und in den VAE werden Sie diesen Begriff hören und Schilder für Einrichtungen und Programme für Menschen mit besonderen Bedürfnissen sehen.
    Sicherheit
    Die Expo 2020 ist ein Mega-Event, zu dem zahlreiche Besucher erwartet werden. Aus Sicherheitsgründen bitten wir alle Besucher, durch eine Sicherheitsschleuse mit Metalldetektor zu gehen. Falls Sie ein medizinisches Gerät verwenden und Metalldetektoren vermeiden sollten, informieren Sie bitte das Sicherheitspersonal. Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen den Weg zu alternativen Sicherheitskontrollen.
    Gratistickets für Menschen mit besonderen Bedürfnissen
    Tickets für die Expo 2020 sind für Menschen mit besonderen Bedürfnissen kostenlos. Eine Begleitperson erhält einen Nachlass von 50%. Dies ist Bestandteil des Versprechens der Regierung von Dubai, Menschen mit besonderen Bedürfnissen zu unterstützen.

    Menschen mit besonderen Bedürfnissen müssen einen Nachweis ihrer Behinderung aus ihrem jeweiligen Land vorlegen (z.B. Behindertenausweis; Sanad Card; Sozialversicherungsbestätigung wie DLA, PIP; EU-Behindertenausweis; ADA-Behindertenausweis, französische Carte d’invalidité usw.).

    Alle Besucher benötigen ein Ticket, um das Expo 2020-Gelände zu betreten. Dies gilt auch für Menschen mit besonderen Bedürfnissen.
    PODium App
    Diese innovative App speziell für Besucher der Expo 2020 mit besonderen Bedürfnissen erleichtert die Orientierung auf dem Expo 2020-Gelände, veranschaulicht, welche barrierefreien Einrichtungen die einzelnen Pavillons bieten, und erleichtert die Suche nach barrierefreien Services. Die App wird noch vor der Eröffnung der Expo 2020 zum Download zur Verfügung gestellt.
    Besucher mit besonderen Anforderungen
    Spezifische Informationen zu barrierefreien Einrichtungen für Seh- oder Hörgeschädigte, Besucher mit Autismus oder intellektuellen Einschränkungen, Demenz, fotosensibler Epilepsie oder eingeschränkter Mobilität.

    Weitere Informationen für Besucher mit besonderen Anforderungen
    Verkehr und Parkmöglichkeiten
    In diesem Abschnitt finden Sie Informationen zur Barrierefreiheit der Flughäfen in Dubai, der Dubai Metro, der ExpoRider-Busse, von Taxis, der Parkplätze bei der Expo 2020 und des Transportangebots zwischen den Parkplätzen und dem Expo 2020-Gelände.

    Weitere Informationen über Verkehr und Parkmöglichkeiten
    Einrichtungen und Services
    Informieren Sie sich über die barrierefreien Einrichtungen, die Ihren Besuch angenehmer machen sollen, beispielsweise die Lagerung von Medikamenten und speziellen Produkten, Ruheräume, Erste-Hilfe-Stationen sowie Toilettenräume für Servicehunde.

    Weitere Informationen über Einrichtungen und Services